Eisbären verpflichten kanadischen College-Star – Scharfschütze als Shooting-Guard

28. 07. 2017 um 14:19:39 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Die Eisbären Bremerhaven können den fünften Neuzugang für die easyCredit Basketball Bundesliga-Saison 2017/2018 vermelden. Mit dem kanadischen Shooting-Guard Johnny Berhanemeskel stößt ein ausgewiesener Scharfschütze zu den Seestädtern. Der frühere College-Star der Universität Ottawa ging zuletzt in der spanischen Liga LEB Gold für Saenz Horeca Araberri auf Korbjagd und erhält in Bremerhaven einen Einjahresvertrag.

„Die BBL gehört meiner Meinung nach zu den stärksten Ligen in Europa. Deshalb bin ich sehr glücklich, künftig in Bremerhaven auf Korbjagd zu gehen und werde alles dafür tun, um mit den Eisbären erfolgreich zu sein“, sagt Neuzugang Johnny Berhanemeskel.
 

„Johnny bringt das komplette Offensivpaket mit“

„Neben seinen menschlichen Qualitäten bringt er das komplette Offensivpaket mit und passt gut in unsere Philosophie, auf junge und erfolgshungrige Spieler zu setzen. Johnny ist ein hervorragender Werfer, kann aber auch den Korb attackieren und seine Mitspieler in Szene setzen“, erklärt Eisbären-Coach Sebastian Machowski.
 
Foto oben: Der neue Shooting-Guard Johnny Berhanemeskel im Dribbling





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare