Einbrüche in Geschäften – Polizei sucht Zeugen

19. 12. 2019 um 17:43:33 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

In der Nacht vom 18. auf den 19. Dezember kam es in der Bahnhofsvorstadt sowie in Findorff zu Einbrüchen in Geschäften. Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen.

Sowohl in der Bahnhofsvorstadt, als auch in Findorff wurde in der Nacht vom 18. auf den 19. Dezember in Geschäfte eingebrochen. In einer Bäckerei am Doventorsteinweg hebelte ein unbekannter Täter die Tür auf, um sich Zutritt zum Geschäft zu verschaffen. Der Einbrecher brach einen Tresor und einen Spind auf und entwendete das Bargeld – er flüchtete daraufhin unerkannt. In der gleichen Nacht wurde in ein Computerfachgeschäft in der Admiralstraße eingebrochen. Die Täter entwendeten verschiedene Elektrogegenstände. Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen: „Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht?“ Der Kriminaldauerdienst nimmt Hinweise unter der Rufnummer 0421 362-3888 entgegen.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare