Drogen bei Verkehrskontrolle entdeckt – Besitzer festgenommen

06. 12. 2018 um 14:14:46 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Einen Drogenbesitzer machte die Polizei am gestrigen Mittwoch, 5. Dezember, bei einer Verkehrskontrolle ausfindig. Ort des Geschehens waren die Kattenturmer Heerstraße und der Wolfskuhlenweg, wo die Beamten zwischen 12 und 17 Uhr Fahrer und Fahrzeuge kontrollierten.
 
Insgesamt 32 Fahrzeuge und 41 Personen nahmen die Polizisten unter die Lupe. Neben mehreren Verkehrsverstößen ging ihnen dabei auch der Drogenbesitzer (25) ins Netz.
 
 

Test lässt auf Kokain schließen

Im Auto des jungen Mannes fanden sich zehn Standen Zigaretten ohne Steuerbanderole. Daher kam Verstärkung vom Zoll dazu. Außerdem fanden sich im Wagen noch Drogen. Ein erster Schnelltest ließ auf Kokain schließen. Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen und zur Wache gebracht.
 
Ein weiterer Fahrer fiel wegen Drogenkonsum auf. Er stand unter dem Einfluss von Amphetaminen. Die Polizei will weitere Kontrollen durchführen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare