Die Universität Bremen lädt zum OPEN CAMPUS – Samy Deluxe zu Gast

13. 06. 2017 um 15:18:48 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Am 17. Juni gibt es ab 14 Uhr wieder jede Menge Vorträge, Führungen und Wissenschaftsshows entlang der Bibliotheksallee zu sehen. Das Motto lautet in diesem Jahr „Welten öffnen-Wissen teilen“. Fachbereiche, Institute und Einrichtungen stellen sich mit ausgefallen Aktionen vor. Höhepunkt des abendlichen Bühnenprogramms ist ein Auftritt des bekannten Rappers Samy Deluxe.
 
Eröffnet wird die Veranstaltung am 17. Juni um 14 Uhr von Rektor Bernd Scholz-Reiter auf der Bühne im Campus-Park. Zuschauer können nach Angaben der Universität Bremen ein abwechslungsreiches Programm erwarten.
 

Wissenschaft und Poetry Slam

 
Internationale Communities stellen sich vor, musizieren und tanzen unter dem Motto „Dance around the world“. Dazu kommt eine Auswahl der besten Slam-Poetinnen und –Poeten aus ganz Deutschland, die in einem Dichterwettstreit mit Lyrik, Humor und Poesie beeindrucken wollen. Zuletzt sorgt eine Chemie- und Physikshow, mit aufregenden Experimenten von Prof. Justus Notholt und Dr. Stephan Leupold, für einen unterhaltsamen Nachmittag.
 

Hauptact Samy Deluxe

 
Am Abend beginnt um 19 Uhr die Open Air-Party auf der Bühne im Campus-Park. Eröffnen wird die Supportband Bengio. Ab 20.15 Uhr dürfen sich die Besucher auf Hamburgs Rapper Samy Deluxe freuen. Unterstützt wird dieser von der DLX Band. Abschließend sorgen die DJs Frank Koopmann und Andre Nalin für gute Stimmung.
 

Rechtzeitige Anmeldung

 
Alle Aktionen und Auftritte sind kostenlos. Wichtig ist jedoch eine rechtzeitige Anmeldung für Führungen und Workshops am Nachmittag, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Diese Programmpunkte richten sich eher an jüngere Zuschauer. Tickets können am Veranstaltungstag bis 12 Uhr erworben werden. Unterstützt wird das Event von der Wirtschaftsförderung Bremen und zahlreichen Gesellschaften und Stiftungen der Hansestadt.
 
Weitere Infos unter:
www.uni-bremen.de/open-campus.html
 
Foto oben: Rund 20.000 Studierende aus 120 Ländern sind an der Uni Bremen und präsentieren sich auch beim OPEN CAMPUS.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare