Die Breminale legt nach – Neue Bands für das Festival bekanntgegeben

23. 05. 2017 um 18:09:00 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Vor wenigen Wochen stellten die Breminale-Macher die ersten Bands vor, die bei der 30. Ausgabe des Osterdeich-Festivals auftreten werden. Heute verrieten die Veranstalter auf ihrer Facebook-Seite die Namen weiterer Acts, die zwischen dem 5. und 9. Juli auf den Bühnen des Freiluft-Events stehen werden.
 
Inzwischen findet der selbsternannte kunterbunte Kulturtrubel auf dem Osterdeich seit 30 Jahren statt. Anfangs sah sich das Event als Nachfolger des Weserlust-Festivals. Mittlerweile ist die Breminale aber selbst eine Bremer Institution und zieht Jahr für Jahr ein breitgefächertes Publikum an. Auch wenn sich seit den frühen Anfängen Vieles geändert hat: Die markanten Zirkuszelte sind dem Festival noch immer treu.
 
Ebenfalls von Anbeginn an mit dabei ist die Musik: Während vor wenigen Wochen bekannt wurde, dass in diesem Jahr unter anderen Rebeca Lane, Milliarden oder auch Schnipo Schranke vertreten sein werden, gab es heute wieder Neuigkeiten. Denn: Die Festival-Macher gaben auf der Facebook-Präsenz bekannt, wer noch so zum Line-Up gehört. Darunter befanden sich mit Pohlmann und Alexa Feser auch wahre Größen der Musik-Szene. In wenigen Tagen soll es dann weitere Infos zum Programm und den Bands geben. Man darf gespannt sein, was die Breminale 2017 außerdem noch zu bieten haben wird.
 




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare