Die 50 besten Trainer der Geschichte: Otto Rehhagel auf Platz 46

20. 03. 2019 um 17:48:28 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Diese Woche veröffentlichte das französische Fußball-Fachmagazin „France Football“ eine Liste mit den 50 besten Klub-Trainern der Geschichte. Kriterien für die Platzierung waren unter anderem die Dauer ihrer Ära, ihre Erfolge und den Einfluss den Sie auf den Fußball hatten. Auch Otto Rehhagel schaffte es in das Ranking.
 
Kann man überhaupt Trainer aus verschiedenen Jahrzehnten miteinander vergleichen, geschweige denn den “Besten aller Zeiten” küren? Dieser Aufgabe hat sich das französische Fachmagazin „France Football“ angenommen und die Top 50 der besten Klub-Trainer gekürt. In die Bewertung flossen zahlreiche Faktoren ein, zum Beispiel wie viel Erfolge die Trainer feiern konnten, wie sie den Fußball geprägt und hinterlassen haben oder auch die Dauer der Karriere.
 
Auf Platz 1 rangiert der Holländer Rinus Michels. Michels war für seinen „Totalen Fußball“ bekannt und sammelte unter anderem mit Ajax Amsterdam und dem FC Barcelona zahlreiche Trophäen und formte Spieler wie Johann Cruyff oder Johan Neeskens. Auf Platz zwei folgt Sir Alex Ferguson Er hob Manchester United auf ein neues Niveau und machte die „Red Devils“ zum englischen Rekordmeister. Unter ihm reiften Spieler wie David Beckham, Paul Scholes oder auch Cristiano Ronaldo zu Weltstars. Der erste noch aktive Trainer der Liste landet auf Platz fünf: Pep Guardiola. Der Spanier ist aktuell bei Manchester City angestellt und gewann mit dem FC Barcelona und dem FC Bayern München Pokal nach Pokal.
 
Der beste deutsche Trainer ist laut „France Football“ Ottmar Hitzfeld. Hitzfeld wurde mit Dortmund und München Champions League-Sieger und wurde als Trainer insgesamt siebenmal Deutscher Meister. Auf Platz 46 liegt Otto Rehhagel, Rehhagel wurde unter anderem zweimal mit Werder Meister, gewann zweimal den DFB-Pokal mit den Grün-Weißen und holte 1992 den Europapokal der Pokalsieger an die Weser.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare