Dickes Osterei für Grundschulklassen – Bremer Leselust vergibt je 300 Euro an 50 Klassen

05. 03. 2021 um 11:44:04 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Mit einer besonderen Aktion vergibt die Bremer Leselust je 300 Euro für die Klassenbibliotheken der Grundschulen. Vergeben werden die Gelder an 50 Klassen, Bewerbungsschluss ist der 12. März.

“Das sind schwere Zeiten für Schulen, Lehrkräfte und Kinder. Als vorgezogenes Osterei haben wir uns deshalb etwas Besonderes ausgedacht“, erklärt Ulrike Hövelmann von der  Bremer LeseLust. Für 50 Grundschulklassen stellen wir je 300 Euro für die Klassenbibliothek zur Verfügung. Die Klassen wählen sich die Bücher selbst bei von uns empfohlenen Buchhandlungen aus. Anschließend können sich dann alle Kinder dieser 50 Klassen für die Osterferien ein Buch aus dem eigenen Klassensatz ausleihen”, so Hövelmann. 15.000 Euro stellt der Verein für diese Osterüberraschung zur Verfügung.

So könnt ihr euch bewerben

Bewerben können sich die Klassen mit einer Mail an kontakt@bremerleselust.de. Bewerbungsschluss ist der 12. März 2021. Wer gewinnt, erhält die Kontaktdaten der Buchhandlung, bei der ihr die Bücher auswählen, bestellen und abholen kann. Die Rechnung geht dann an die Bremer LeseLust. Der Verein freut sich im Nachhinein natürlich über ein paar Fotos und ggf. der Erlaubnis, diese auf der Webseite und den Social Media Kanälen zu veröffentlichen.

Über die Bremer LeseLust

Die Bremer LeseLust ist eine gemeinsame Aktion der Bremer Stadtbibliothek, der Bremischen Bürgerschaft, der Bremer Literaturstiftung, der Bürgerstiftung Bremen, dem Literaturforum Bremen und der Handelskammer Bremen. Mit der Initiative soll Lesen in der Gesellschaft, vor allem im Umfeld von Kindern, wieder populärer gemacht werden. Kindern soll Lesen schon früh als Beschäftigung, die Spaß macht, vermittelt werden. Die Initiative möchte einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder ein positives Verhältnis zum Lesen aufbauen und so der Griff zum Buch als ‘selbstverständlich zum Alltag gehörend’ kennen gelernt und verinnerlicht wird.

Mehr Infos:  www.leselust.bremen.de

Symbolbild: Die Bremer LeseLust verschenkt 50 Mal 300 Euro Bürchergeld an Grundschulklassen. Bildquelle: Adobe Stock.




Werbung
cambio

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare