DFB-Pokal Auslosung 2019/20: Auf wen trifft Werder Bremen?

14. 06. 2019 um 11:08:40 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Am Samstag, 15. Juni, findet im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Auslosung der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2019/2020 statt. Unter den 64 Mannschaften ist wie immer auch der SV Werder Bremen vertreten. Im letzten Jahr scheiterten die Kicker von Florian Kohfeldt im Halbfinale am späteren Sieger, dem FC Bayern München.
 
Die Jagd nach dem prestigeträchtigen goldenen Pokal startet wieder. Morgen lost die ehemalige deutsche Nationalspielerin Nia Künzer in Dortmund die Paarungen für die erste Runde der DFB-Pokal-Saison 2019/20 aus, 64 Mannschaften aus ganz Deutschland sind auf zwei Lostöpfe verteilt. In dem einen Topf sind die Mannschaften der ersten Bundesliga und die 14 besten Teams der zweiten Bundesliga, im anderen die restlichen Vereine, bestehend aus den restlichen Zweitliga-Teams, den vier besten Mannschaften der dritten Liga und den Gewinnern der Pokalwettbewerbe der Landesverbände.
 
Traditionell haben die „Aussenseiter“ in der ersten Runde Heimrecht, im letzten Jahr musste der SV Werder Bremen zur Wormatia aus Worms reisen und konnte die Rheinland-Pfälzer mit 6:1 besiegen. Auch die zweite Runde gegen den SC Weiche Flensburg 08 absolvierten die Werderander ohne Probleme, mit 5:1 zog man souverän ins Achtelfinale ein. Dort trafen die Grün-Weißen auf Borussia Dortmund. In einer packenden und denkwürdigen Partie konnte sich Werder im Elfmeterschießen durchsetzen. Im Viertelfinale folgte dann ein sicheres 2:0 gegen den FC Schalke 04. Das Halbfinale verloren die Jungs von Cheftrainer Florian Kohfeldt dann knapp mit 2:3 gegen den späteren Pokalsieger, den FC Bayern München. Noch heute sorgt die Elfmeterentscheidung für den Rekordmeister für „Verwunderung“ an der Weser.
 
Jetzt heißt es: Neues Spiel, neues Glück. Gegen wen muss der SVW in der ersten Runde der neuen Saison spielen? Kommt es zu einem „Lokalderby“ gegen den FC Oberneuland oder den SV Atlas Delmenhorst? Oder reisen Pizarro und Co. zum einzigen Sechstligisten im Wettbewerb, dem FSV Salmrohr? Die Auslosung wird live in der ARD um 18:00 Uhr übertragen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare