Deutschlandweiter „Speedmarathon“ – Auch in Bremen wird geblitzt

03. 04. 2019 um 09:48:29 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Autofahrer aufgepasst: Heute, 3. April, findet fast in ganz Deutschland ein sogenannter „Speedmarathon“ statt. Heißt, in vielen Bundesländern sind vermehrt mobile Blitzer aufgebaut, die den Verkehr ganz genau untersuchen. Auch in Bremen wird geblitzt, wo die Radarfallen stehen teilt die Polizei Bremen nicht mit.
 
„In diesem Jahr installieren wird die Blitzer „regionaler“ und nicht wie im vergangenen Jahr in den Hauptstraßen“, so die Polizei Bremen. Wo genau die Radarfallen aufgebaut wurden, wird in diesem Jahr nicht bekanntgegeben. Zudem heißt die Aktion nicht wie beim letzten Mal „Blitzermarathon“, sondern „Speedmarathon“.
 
Wie der Name bereits verrät, liegt der Fokus auf Geschwindigkeitsüberschreitungen. Jedoch nicht nur heute sind die Beamten an den Straßen aktiv, die ganze Woche über sollen verstärkt Kontrollen durchgeführt werden. Morgen gibt die Polizei Bremen die Bilanz der Aktion bekannt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare