Deutscher Wetterdienst warnt: Starke Gewitter in Bremen und umzu

29. 05. 2018 um 17:18:26 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Nach den heißen Temperaturen an den vergangenen Tagen kracht es jetzt gewaltig in Deutschland. Auch in Bremen warnt der deutsche Wetterdienst vor starkem Gewitter mit heftigen Windböen.
 
Der DWD warnt in den Regionen Wesermarsch – Binnenland, Stadt Delmenhorst, Kreis Wittmund – Binnenland, Kreis Aurich – Binnenland, Kreis Osterholz, Kreis Cuxhaven – Binnenland, Hansestadt Bremen, Kreis und Stadt Oldenburg und den Kreis Diepholz vor heftigen Gewittern. Von Südosten ziehen die Unwetter auf, dabei kann es Starkregen mit Niederschlagsmengen von bis zu 25 l/m² pro Stunde geben. Auch der Wind bläst ordentlich, Böen mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 Kilometer pro Stunde werden rund um die Weser erwartet, dazu kann es zu kleinkörnigen Hagelkörnern kommen.
 
Explizit warnt der DWD vor Blitzschlägen. Während des Platzregens kann es zudem zu Verkehrsbehinderungen kommen.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare