Der Stadtzwerg – zweitägige Messe für Familien und werdende Eltern

09. 09. 2019 um 17:21:24 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Im Rahmen der HanseLife-Verbrauchermesse findet dieses Wochenende am 14. und 15. September die Familienmesse „Stadtzwerg“ in Halle 4.1. der Messe Bremen statt. Rund 50 Aussteller präsentieren ihre Waren, zudem gibt es jede Menge Spiele und Attraktionen für Groß und Klein.

An beiden Messetagen erwartet die Besucher jeweils von 10 bis 18 Uhr ein breites Verkaufs- und Informationsangebot rund um das Thema Kind und Familie.

Von Bobbycar bis Kanga-Training

In diesem Jahr bietet die Messe im Foyer der Halle eine Kinderbetreuung an. Zudem können sich die Kleinen im Bobbycar-Parcours mit Ampelanlage und Verkehrsschildern austoben. Für die Eltern wird es diverse Infostände geben. Auch die Elterngeldstelle ist mit einem Stand vertreten und wird mit „ElternDigital“ eine Möglichkeit vorstellen, welche die Antragsstellung deutlich erleichtern soll. Die Firma „Kanga-Training“ zeigt Eltern, wie sie sich zusammen mit ihren Kleinsten fit halten können.

Auch viele Bremer Unternehmen sollen auf der Messe vertreten sein. Darunter „Weserkind“, die Kinderwagen und Kindersitze herstellen, und lubaliba aus Kattenturm, die mit Namen verzierte Kleidungsstücke anbieten.

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

Der Eintritt zur Messe kostet 10 Euro und gilt zusätzlich für die gesamte HanseLife. Kinder bis einschließlich 12 Jahre zahlen keinen Eintritt.

 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare