Corona-Tests am Bremer Flughafen – Nur wenige fielen bisher positiv aus

13. 08. 2020 um 15:46:04 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Seit der Eröffnung des Corona-Testzentrums am Bremer Flughafen wurden rund 3.000 Tests durchgeführt. Im Vergleich fiel die Anzahl der Infizierten recht gering aus. Insgesamt wurden am Flughafen acht Personen nach der Ankunft positiv getestet. Davon waren zwei Personen aus Bremen.

Seit dem 31. Juli gibt es das Corona-Testzentrum am Bremer Flughafen nun schon. Rund 3.000 Tests wurden nach Angaben des Gesundheitsressorts bisher durchgeführt – allerdings nicht nur bei Rückkehrern aus Risikogebieten, sondern auch bei anderen Urlaubern. Insgesamt fielen acht der Tests positiv aus. Von diesen Personen stammen zwei aus Bremen und sechs aus dem niedersächsischen Umland (diese werden dann entsprechend der niedersächsischen Statistik zugeordnet, nicht der bremischen).

Viele können bereits ein negatives Ergebnis vorweisen

„Bislang funktioniert der Ablauf am Flughafen überwiegend reibungslos“, erklärt der Sprecher des Gesundheitsressorts, Lukas Fuhrmann. „In Bremen kommen ja nur wenige Direktflüge aus Risikogebieten an, von dort haben rund die Hälfte der Passagiere ein negatives Ergebnis bereits dabei. Wie viele Personen, die aus Risikogebieten einreisen und über ein Drehkreuz, bspw. aus Frankfurt, dann nach Bremen kommen, können wir aktuell nicht sagen. Dafür fehlt es an der Datenübermittlung aus den jeweiligen Drehkreuzen.“

Noch Luft nach oben

Was die Testkapazitäten angehe, so Fuhrmann, habe man die Tests am Flughafen zwar bereits erhöht, man sei aber noch nicht an der Kapazitätsgrenze angelangt. Demzufolge sei zumindest von Seiten des Gesundheitsressorts eine Ausweitung der Tests zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant. In ganz Bremen wurden in der vergangenen Woche rund 7.500 Tests durchgeführt, auch hier sei aber noch etwas Luft nach oben.

Bild: Beim Testzentrum am Bremer Flughafen wurden seit dem 31. Juli rund 3.000 Tests durchgeführt. 




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare