Corona-Demos auf der Bürgerweide

06. 04. 2021 um 11:41:20 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Polizei Bremen begleitete am Ostermontag zwei Corona-Demonstrationen (Demo und Gegendemo) in Findorff. Die Teilnehmer hielten sich größtenteils an die Auflagen.

Für den Ostermontag rief das Bündnis für Demokratie unter dem Motto -“Demokratie im Jahr 2021, was bedeuten die Grundrechte noch in Zeiten Corona” zu einer Kundgebung auf der Bürgerweide auf. Erwartet wurden vom Veranstalter 150 Teilnehmer, tatsächlich beteiligten sich etwa 100 Menschen. Ebenfalls auf der Bürgerweide, aber räumlich von der Polizei durch Gitter getrennt, die Gegenveranstaltung mit dem Thema “Solidarisch gegen Verschwörungsideologien und Corona”. Statt der angemeldeten 250 fanden sich hier 200 Personen ein. Die Polizei führte wiederkehrend Lautsprecherdurchsagen durch und ahndete.

Symbolbild: Dank Polizeipräsenz und Trenngitter blieb es trotz auf Demo und Gegendemo ruhig. Bildquelle: NicoLeHe / Pixelio.de https://www.pixelio.de/index.php




Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare