Circus Busch zu Besuch in Bremen – Zuschauer bestimmen Eintrittspreis

14. 06. 2018 um 11:27:28 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Zirkus

Vom 21. Juni bis zum 1. Juli gastiert der Circus Busch in Oberneuland. Das Besondere: Die Zuschauer entscheiden selbst wie viel Eintrittsgeld ihnen die Vorstellung wert war. Unter anderem treten die „Gebrüder Scholl“ auf, die bereits in der Fernsehsendung „Das Supertalent“ auf sich aufmerksam machten.
 
Auf der „Festwiese an der dicken Eiche“ an der Rockwinkeler Heerstraße 42 gastiert in wenigen Tagen der Circus Busch. Seit Februar ist das Unternehmen auf Deutschlandtour, ab 21. Juni sind die Artisten das erste Mal in Bremen zu Besuch. Für die Zuschauer ist ein Besuch des Zirkus in vielerlei Hinsicht eine Besonderheit: Neben Live-Gesang, internationalen Artisten und komischer Clownerie, haben die Besucher es wortwörtlich selbst in der Hand einen Eintrittspreis zu bestimmen.
 
„Wir sind von unserem Programm überzeugt, unsere Show ist etwas für die ganze Familie – wir machen echten Circus deswegen zahlen die Besucher bei uns erst nach der Show und auch nur das was es Ihnen wert war“ erklärt Direktor Hardy Scholl. Diese Art von Bezahlsystem gibt es nur bei einem einzigen Zirkus in Deutschland, dem Circus Busch.
 
Das Zelt hat ein Fassungsvermögen von 600 Personen, Highlight der Show dürfte für viele die Trampolineinlagen der „Gebrüder Scholl“ sein. Alfred und René Scholl traten bereits in der Show „Das Supertalent“ auf, dabei wurden sie dank des goldenen „Buzzers“ direkt ins Finale der Show gewählt. Aber auch die anderen Showacts des Circus beeindrucken mit künstlichen Einlagen. Pressesprecherin Natascha Frank hierzu: „Gemeinsam mit der Direktion schauen wir uns viele Circusvorstellungen in ganz Europa an, immer auf der Suche nach den besten Artisten, nur so können wir unseren Besuchern immer außergewöhnliche und neue Nummern präsentieren.“
 
Vorstellungen sind Donnerstag um 17 Uhr, Freitag & Samstag* 16 & 19:30 Uhr sowie am Sonntag um 14 Uhr. Am Samstag 23.06.18 aufgrund des WM Spiels keine Abendvorstellung.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare