Burger-Brater-Kette eröffnet Filiale in Vegesack – 33 neue Jobs geschaffen

22. 11. 2019 um 15:42:54 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Eine neue Filiale der Fastfood-Kette „Burger King“ hat am Freitag, 22. November in Bremen-Vegesack eröffnet. Das neue Fastfood-Restaurant befindet sich in der Straße Rabenfeld 1 – in der Nachbarschaft zu einem bereits bestehenden McDonald’s-Restaurant.  

33 neue Jobs wurden durch die Eröffnung in der Region Bremen geschaffen, heißt es anlässlich der Eröffnung seitens Burger King. „Endlich können wir unsere Gäste auch im Burger King Restaurant in Bremen am Rabenfeld 1 begrüßen. Bewohner wie auch Besucher können sich darauf freuen, auf offener Flamme gegrillte Burger und andere Köstlichkeiten zu genießen“, sagt Lahsen Feddoul, Geschäftsführer der Burger King Deutschland GmbH. Geöffnet hat das neue Restaurant an sieben Tagen die Woche. Burger-Fans haben nun die Auswahl, denn in der gleichen Straße, nur wenige Gehminuten entfernt, gibt es bereits eine McDonald’s-Filiale.

 




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare