Bremer Verkaufsstellen dürfen 2024 an neun Sonntagen öffnen

Werbung
Werbung
Werbung

Um den Einzelhandel zu unterstützen, dürfen in diesem Jahr in der Stadtgemeinde Bremen Verkaufsstellen an neun Sonntagen von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben.

Aus Anlass von Messen, Märkten oder ähnlichen Veranstaltungen können die Landesregierungen gemäß Paragraf 10 des Bremischen Ladenschlussgesetzes durch Rechtsverordnung zulassen, dass Verkaufsstellen an bis zu vier Sonn- und Feiertagen im Jahr für höchstens fünf Stunden geöffnet sind.

Die Festlegung der verkaufsoffenen Sonntage erfolgt aufgrund von Vorschlägen des Handelsverbandes Nordwest e.V.

Hier die Tage für im Überblick:

  • 7. April: zur Osterwiese in den Ortsteilen Altstadt, Bahnhofsvorstadt, Ostertor, Steintor, Fesenfeld, dem Stadtteil Findorff und den Straßen Am Schwarzen Meer und Hamburger Straße zwischen Sankt-Jürgen Straße und Verdener Straße

 

  • 5. Mai: zum Vegesacker Kindertag im Ortsteil Vegesack und der Straße Zum alten Speicher sowie zur Gewerbeschau Osterholz im Ortsteil Osterholz

 

  • 26. Mai: zum Borgfelder Sommerfest/Weinfest im Ortsteil Borgfeld

 

  • 2. Juni: zum Gröpelinger Sommer und Oslebshauser Dorffest im Stadtteil Gröpelingen, den Ortsteilen Industriehäfen und Überseestadt und der Straße Auf den Delben

 

  • 9. Juni: zu La Strada in den Ortsteilen Altstadt, Bahnhofsvorstadt, Ostertor, Steintor und Fesenfeld und den Straßen Am Schwarzen Meer und Hamburger Straße zwischen Sankt-Jürgen Straße und Verdener Straße sowie zum Erdbeerfest Habenhausen in den Straßen Borgwardstraße, Bergfeldstraße, Fritz-Thiele-Straße, Ernst-Buchholz-Straße und Steinsetzerstraße, im Ortsteil Kirchhuchting

 

  • 11. August: zum Findorffer Dorffest im Ortsteil Findorff

 

  • 6. Oktober: zum Vegefest im Ortsteil Vegesack und der Straße Zum alten Speicher sowie zur Messe WeserArt im Ortsteil Osterholz

 

  • 3. November: zum Freimarkt in den Ortsteilen Altstadt, Bahnhofsvorstadt, Ostertor, Steintor, Fesenfeld, dem Stadtteil Findorff und den Straßen Am Schwarzen Meer und Hamburger Straße zwischen Sankt-Jürgen Straße und Verdener Straße sowie zu den Huchtinger Messetagen im Ortsteil Kirchhuchting

 

  • 10. November: zum Feuerspuren-Festival im Stadtteil Gröpelingen, den Ortsteilen Industriehäfen und Überseestadt und der Straße Auf den Delben

 

Symbolbild: In diesem Jahr gibt es neun verkaufsoffene Sonntage in der Stadtgemeinde Bremen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert