Bremer Landesgrillmeisterschaft 2019 – „BBQ Monster“ aus Syke belegen ersten Platz

16. 09. 2019 um 16:53:34 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Im Rahmen der HanseLife Verbrauchermesse fand am Sonntag, 15. September, auf der GrillGut-Messe 2019 die 3. Bremer Landesgrillmeisterschaft statt. Insgesamt 14 Teams mussten sich in vier Grillkategorien beweisen. Den Sieg holten sich die Grillprofis aus Syke.

In den vier Kategorien Appetizer, Sandwich, Hähnchen und Dessert (jeweils inkl. passender Beilage) grillten am gestrigen Sonntag insgesamt 14 Teams aus ganz Deutschland um die Wette. Gewinner sind zum zweiten Mal in Folge die „BBQ Monster“ aus Syke, dicht gefolgt von „Ran an den Grill“ aus Valluhn und „Northern Hellfire“ aus Norderstedt.

Den Titel „Bremer Publikumskönig“ sicherten sich die „Beeftie Boys“ aus Neustadt am Rübenberge.

3.000 Euro Preisgeld

Für den ersten Platz räumte das Syker-Team 3.000 Euro Preisgeld ab und qualifizierte sich außerdem für die Deutsche Grillmeisterschaft 2020, die jedes Jahr vom German Barbecue Association e.V. ausgerichtet wird.

 

Foto: Die Bremer Landesgrillmeister 2019 kommen aus Syke: Die “BBQ-Monster” gewannen am 15. September die „3. Bremer Landesgrillmeisterschaft“

 

 

 




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare