Bremen zeigt Gesicht – Groß-Demo zieht durch die Innenstadt [VIDEO + BILDER]

15. 11. 2018 um 10:11:16 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Gestern Nachmittag, 14. November, zogen tausende Bremer als Teilnehmer der Demonstration “Bremen zeigt Gesicht” durch die Hansestadt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund hatte zur Demo für Solidarität, Toleranz und ein friedliches Bremen aufgerufen. Die Groß-Demo wurde von zahlreichen Polizisten begleitet und sorgte phasenweise für erhebliche Verkehrsbehinderungen.
 
Erwartet wurden tausende Teilnehmer, laut den Veranstaltern folgten rund 4.000 Leute dem Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbund. Treffpunkt war um 16:30 Uhr der Bremer Hauptbahnhof, eine gute halbe Stunde später zogen die Demo-Teilnehmer in Richtung Marktplatz weiter. Dort hielten unter anderem Bürgermeister Carsten Sieling und Werder-Präsident Hubertus Hess-Grunewald Reden auf der dort aufgebauten Bühne.
 
In unserem ersten Video startet der Demo-Zug in Richtung Marktplatz. Schon hier ist zu sehen, dass tausende Bremer vor Ort waren.

 
Im zweiten Video kommt die Demo auf dem Marktplatz an und füllt diesen schnell aus.

 
Hier noch eine kleine Bildergalerie:
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare