Bremen-Vegesack – Vermisste Frau tot aufgefunden

24. 09. 2019 um 10:55:59 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die 88-jährige Hella Henninger aus Bremen-Vegesack ist tot. Seit dem 27. August galt sie als vermisst. Am Montagnachmittag, 23. September fand ein Spaziergänger die Leiche der Frau in einem Waldstück.

Vor knapp einem Monat hatte Frau Henninger die Pflegeeinrichtung in der Aumunder Feldstraße verlassen und galt seitdem als vermisst. Trotz tagelanger Suchmaßnahmen der Polizei sowie der Rettungskräfte fehlte jede Spur der 88-Jährigen. Am Montagnachmittag meldete ein Spaziergänger den Fund ihrer Leiche in der Nähe der Aumunder Weidestraße. Die Ermittlungen zur Todesursache dauern noch an.

Nach ersten Erkenntnissen gibt es keine Hinweise auf Fremdverschulden.




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare