„Bremen so frei – ein Fest in 11 Liedern“ – 3. Mitsingfest auf dem Marktplatz

08. 05. 2019 um 10:07:12 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Am 1. Juni findet auf dem Marktplatz wieder das beliebte Mitsingfest „Bremen so frei – ein Fest in 11 Liedern“ statt. In den letzten beiden Jahren lockte die Musikveranstaltung tausende Interessierte in den Mittelpunkt der Innenstadt. Gemeinsam wurden Lieder über das Land Bremen zu singen.
 
1947 wurde das Land Bremen nach dem Zweiten Weltkrieg wiederbegründet, die Lieder am 1. Juni sollen auch in diesem Jahr wieder an die bremische Geschichte erinnern. Egal ob die Weser, der Bremer Roland oder Bremerhaven, das Mitsingfest dreht sich rund um das Land Bremen. Wer Lust hat an „Bremen so frei – ein Fest in 11 Liedern“ teilzunehmen, kann sich um 10:30 Uhr auf dem Markplatz einfinden, sich ein kostenloses Textheft zu schnappen und mitsingen.
 
Wer sich auf die Veranstaltung vorbereiten und sich einsingen möchte, kann am 26. Mai von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr an einem öffentlichen Workshop im GW1-Hörsaal der Universität Bremen teilnehmen. Dort werden die Lieder schon einmal geübt. Im Anschluss an das Mitsingfest beginnt um 13:00 Uhr das „Nordisk Musikfestival“, initiiert vom Honorarkonsulat des Königsreichs Schweden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare