Bremen-Ostertor – Unbekannte Frau tot aufgefunden

26. 03. 2020 um 16:03:28 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wie die Polizei nun bekannt gab, hatten Anwohner am Mittwochabend, 25. März, um 23.35 Uhr eine Frau in der Bohnenstraße in Bremen-Ostertor leblos aufgefunden. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Anwohner hatten die Frau in der Bohnenstraße am 25. März, um 23.35 Uhr, aufgefunden. Wie die Polizei mitteilt, begannen diese sofort mit Reanimationsmaßnahmen, die von den Rettungskräften, die kurze Zeit später eintrafen, fortgeführt wurden. Diese blieben jedoch erfolglos. Die Identität der Frau ist bislang nicht bekannt. Sie wies jedoch äußerliche Verletzungen auf, weshalb in diesem Fall die Mordkommission die Ermittlungen durchführt.

Wer hat etwas beobachtet?

Die Polizei bittet Zeugen, die am Mittwochabend im Bereich der Bohnenstraße verdächtige oder ungewöhnliche Beobachtungen gemacht haben, sich beim Kriminaldauerdienst unter (0421) 362 38 88 zu melden.

UPDATE: Die Polizei hat einen ersten Tatverdächtigen festgenommen.

Symbolbild: Am 25. März, um 23.35 Uhr, wurde eine bislang unbekannte Frau tot aufgefunden. Bildquelle: Fotolia.




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare