Bremen 1860 nimmt am 27. Juni das Sportabzeichen ab – Drei Termine zur Vorbereitung

22. 05. 2019 um 12:16:12 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Am Donnerstag, 27. Juni, besteht von 16.30 bis 19 Uhr erneut die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen beim Verein Bremen 1860 abzulegen. Im Vorfeld veranstaltet der Verein am Dienstag, 4. Juni, eine Woche später am 11. Juni und am Freitag, 21. Juni, drei Vorbereitungstermine. Liane Jahnz von der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins gab das bekannt.
 
„Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr die Leistungsanforderungen erfüllt haben“, so heißt es auf der offiziellen Webseite des Deutschen Sportabzeichens. Kinder, Jugendliche und Erwachsene bekommen zum zweiten Mal nacheinander die Chance die Prüfungen zum Sportabzeichen bei Bremen 1860 zu absolvieren.
 

Sportgelände der Universität als Austragungsort

Aus diesem Anlass hat die Leichtathletik-Abteilung des Vereins das Sportgelände an der Universität reserviert. Bereits zuvor können Aspiranten an den drei gesonderten Terminen testen, ob und inwieweit sie die Anforderungen erfüllen oder speziell daraufhin trainieren. Zwischen 18 und 19 Uhr stehen die 1860-Leichtathleten an diesen Tagen ebenfalls auf der Leichtathletikanlage der Universität mit Rat und Tat zur Seite.
 

Altersbedingte Leistungsvorgaben

Für das Erreichen des Ziels, ein Abzeichen zu erhalten, müssen Interessenten vorgegebene Leistungen in Ausdauer, Koordination Kraft und Schnelligkeit erfüllen. Ballwurf oder Kugelstoßen Laufen, Sprinten, sowie Weit-, Hoch- oder Seilspringen sind dabei als Disziplinen vorgegeben. Abhängig vom Alter der geprüften Sportler unterscheiden sich die Anforderungen.
 

Teilnahme kostet bis zu 7 Euro

Die Kosten für die Teilnahme betragen 7 Euro, außer bei Kindern und Jugendlichen für die ein Preis von vier Euro verlangt wird. Vereinsmitglieder zahlen hingegen lediglich fünf Euro, Kinder und Jugendliche darunter sogar nur zwei Euro. Sämtlichen Teilnehmern stehen die Vorbereitungstermine kostenlos offen.
 

Schwimmnachweis bei der Anmeldung mitbringen

Wer bei Bremen 1860 das Sportabzeichen ablegen möchte, muss sich vorher verbindlich in der 1860-Geschäftsstelle im Baumschulenweg 6 anmelden. Dabei ist unbedingt der Schwimmnachweis vorzulegen, weil der Schwachhauser Sportverein diese Disziplin nicht prüfen kann. Weitere Informationen zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens bei Bremen 1860 erteilt dessen Leichtathletik-Abteilung auf www.bremen1860la.de.
 
Abnahme des Deutschen Sportabzeichens von Bremen 1860
Veranstaltungsort: Sportgelände der Universität Bremen; Badgasteiner Straße 3
Uhrzeit: 16.30 bis 19 Uhr
Datum: 27. Juni
Preis: 7 Euro; Kinder und Jugendliche 4 Euro; Vereinsmitglieder (Erwachsene) 5 Euro; Vereinsmitglieder (Kinder und Jugendliche) 2 Euro
 
Beispielbild: Sportler können sich am 27. Juni bei Bremen 1860 ihr Sportabzeichen über Disziplinen wie das Laufen sichern.
Bildquelle: Fotolia





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare