Brand im Reihenhaus in Osterholz – Feuerwehr mit Großaufgebot vor Ort

15. 03. 2019 um 10:25:54 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Ein Brand in einem Reihenhaus in Osterholz forderte gestern (14. März) die Feuerwehr. Die Flammen waren dort gegen 20.45 Uhr ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.
 
Das Feuer brach in einem Zimmer im Keller aus. Dadurch entstand eine starke Rauchentwicklung. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig und unverletzt ins Freie retten. Auch um die Nachbarhäuser zu schützen, setzte die Feuerwehr zahlreiche Einsatzkräfte ein. So gelang es, den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen und zu löschen.
 

Polizei ermittelt zur Ursache

Warum der Brand ausbrach, ist noch unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.
 
Foto: Mit einem Großaufgebot begegnete die Feuerwehr gestern einem Brand in einem Reihenhaus in Osterholz. Bildquelle: NonstopNews.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare