Bewaffneter Überfall auf Tabakladen

26. 08. 2021 um 11:21:33 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung
Erlebnis Bremerhaven GmbH

Am Mittwochabend betrat gegen 20.10 Uhr ein Mann den Tabak-Kiosk in der Ludwigstraße 4 in Bremerhaven und bedrohte die Angestellte mit einer Waffe. Die Frau erlitt einen Schock und musste medizinisch versorgt werden. 

Der Täter war ca. 170 cm groß, hatte eine schlanke Statur und sprach akzentfrei Deutsch. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke/Hoodie und einer langen, hellen Jeanshose. Der Räuber drängte die Angestellte zur Kasse und nahm hier Bargeld an sich. Anschließend flüchtete er  in Richtung Borriesstraße oder in Richtung Innenstadt. Der Mann ist ca. 170 cm groß, hat eine schlanke Statur und sprach akzentfrei Deutsch. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen; Hinweise werden unter der Telefonnummer 0471 / 953-4444 entgegengenommen.




Werbung
KX Personal GmbH
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Finanzbuchhaltung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare