Bahnhofstraße und Hillmannplatz erhalten moderne LED-Beleuchtung

20. 11. 2020 um 10:43:47 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zwischen Bahnhof und Innenstadt wird es nun heller: Am Hillmannplatz und in der Bahnhofstraße hat das Amt für Straßen und Verkehr die bisherige unzureichende Straßenbeleuchtung durch eine moderne LED-Beleuchtung ausgetauscht.

Auslöser für diese Aktion war eine Begehung, die Jens Körber, Koordinator des Netzwerkes „Sicherheitspartnerschaft Bremer Hauptbahnhof“, im vergangenen Herbst organisiert hatte. Von mehreren Behörden wurde dabei Aspekte wie Verkehrssicherheit, das subjektive Sicherheitsempfinden sowie die Steigerung der Aufenthaltsqualität in der stark frequentierten Verbindungsstrecke zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt bewertet. “Vor allem für Radfahrerende sowie Passantinnen und Passanten ist die neue und hellere Straßenbeleuchtung in dieser dunklen Jahreszeit wichtig. Zudem leistet die Umstellung auf LED-Beleuchtung auch einen Beitrag zum Klimaschutz”, so Klimaschutz- und Mobilitätssenatorin Dr. Maike Schaefer.

Symbolbild: Zwischen Bahnhof und Innenstadt hat das Amt für Straßen und Verkehr neue LED-Beleuchtungen angebracht. Bildquelle: seedo / pixelio.de




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare