Antonov AN-124 landet in Bremen – Transportflugzeug zieht “Planespotter” in den Bann [VIDEO]

05. 11. 2018 um 11:35:32 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Gestern Mittag, 4. November, landete am Bremer Flughafen ein ganz besonderes Flugzeug. Die russische Maschine Antonov AN-124 gilt als eines der größten Transportflugzeuge der Welt und lockte trotz eher mittelmäßigen Wetters zahlreiche Zuschauer an die Landebahn.
 
Eine Spannweite von 73 Metern, Nutzlast von knapp 120.000 Kilogramm und eine Länge von fast 70 Metern. Die Antonov An-124 ist kein alltägliches Flugzeug. Der russische Transportflieger landete gestern Mittag gegen 12:00 Uhr auf dem Bremer Flughafen, Flugzeugfans, auch Planespotter genannt” aus der Region versammelten sich rund um die Landebahn und bestaunten die Maschine.
 
Auch unsere Kollegen von NonstopNews waren vor Ort und filmten den Landeanflug.

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare