Abkühlung gefällig? – Diese Hallenbäder öffnen heute

16. 07. 2020 um 09:46:49 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Während die Freibäder schon länger wieder für Besucher geöffnet sind, können ab heute auch wieder Gäste im Westbad in Walle und im Freizeitbad in Vegesack empfangen werden. Auch dort gelten jedoch umfassende Hygieneregeln.

Wer sich eine Abkühlung gönnen möchte, kann das ab heute, 16. Juli, nicht mehr nur in den Freibädern, sondern auch im Westbad in Walle oder im Freizeitbad in Vegesack.

Die Öffnungszeiten sind jeweils
Mo. bis Fr. 6.30 – 11.30 Uhr & 13 – 18 Uhr
Sa. und So. 9 – 13 Uhr & 14.30 bis 18.30 Uhr

Die Pausen zwischen den Öffnungszeiten werden zur Reinigung und Desinfektion genutzt.

Diese Auflagen gelten

Sowohl in den Gängen als auch im Eingangsbereich ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Außerdem sind nicht alle Duschen, Spinde und Schließfächer zugänglich. So soll gewährleistet werden, dass die Besucher Abstand zu einander einhalten können. Die Abstandsregelung von mindestens eineinhalb Metern gilt sowohl in den Becken als auch auf den Sprungtürmen. Rutschen werden je nach Bedarf geöffnet.

Eintrittskarten auch online verfügbar

Gäste können ihre Eintrittskarten online bei den Bremer Bädern oder im Bremer Bäder-Shop bei Karstadt Sports kaufen. Im Freizeitbad Vegesack wurde eine dritte Vorverkaufsstelle eingerichtet, dort können Karten für das Freibad Blumenthal und das Freizeitbad Vegesack erworben werden.

Infos & Tickets gibt es auch auf www.bremer-baeder.de

Symbolbild: Nach einer längeren Schließung aufgrund der Corona-Krise öffnen das Westbad und das Freizeitbad am 16. Juli wieder. Bildquelle: Fotolia.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare