36. Rudelsingen in Bremen – Simon Bröker und Felix Fleischmann im Modernes

13. 02. 2019 um 12:00:06 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Es ist wieder soweit: Am 26. Februar findet im Modernes bereits zum 36-mal das gemeinsame Rudelsingen statt. Zusammen mit Simon Bröker und Felix Fleischmann können Musik- und Singfans verschiedene Klassiker mitträllern, egal ob Schlager, Rock oder Pop.
 
Gut acht Jahre ist es her, 2011 fand das erste Rudelsingen in Deutschland statt und zieht seither tausende Hobby-Sänger in seinen Bann. Alleine in der Hansestadt fand die Kulturveranstaltung bereits 35-mal statt, am 26. Februar folgt im Modernes der nächste Streich.
 
Zusammen mit Simon Bröker und Felix Fleischmann können Teilnehmer des Rudelsingens zahlreiche Klassiker mitsingen. Bröker fungiert als Vorsänger, Fleischmann begleitet die Sänger musikalisch mit Instrumenten. „Gemeinsam zu singen tut nachweislich gut“, so Simon Bröker. Einlass am 26. Februar ist um 18:30 Uhr, die Karten kosten im Vorverkauf 11 Euro, an der Abendkasse 12 Euro
 
Fotoquelle: RUDELSINGEN UG.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare