30 Jahre Breminale – das eintrittsfreie Bremer Kulturfest

04. 07. 2017 um 09:19:47 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Morgen, 5. Juli. startet die Breminale in der Hansestadt. Sie feiert in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag. Das Kulturfestival bleibt weiterhin kostenfrei und bietet morgen ab 9 Uhr freies W-LAN für alle Besucher. Bis zum 9. Juli treten mehr als 100 Bands und Künstler an den fünf Festivaltagen auf den verschiedenen Bühnen auf. Dazu werden kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene angeboten. Die ersten Programmpunkte starten morgen um 18 Uhr. Highlight des Abends wird der Auftritt um 21 Uhr von Alice Merton im Deichgraf-Zelt.

Die Veranstalter erwarten ein vielfältiges Publikum. Menschen aller Nationen, Kulturen, Geschlechter und Altersgruppen seien herzlich willkommen. In den traditionellen Zirkuszelten können Besucher sich auf Acts aus der Pop- und Rockszene und gemütliche „Get-Together“ freuen. Dazu gibt es zahlreiche Essensbuden, an denen es herzhafte, klassische und exotische Köstlichkeiten zu kaufen geben wird.
 

Highlights für die Kids und Programminformationen

Für die jungen Gäste wird auch auf dem gesamten Gelände tolles Programm geboten. Kinder können klettern, malen und musizieren oder sich bei bilingualen Lesungen weiterbilden. Genauere Informationen zu Programmpunkten und Startzeiten der Auftritte findet Ihr auf der Homepage:
http://breminale.sternkultur.de/
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare