Archive - November 2019 - Se

November 2019
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Werder-Mitgliederversammlung – Das Wichtigste in Kürze

Es war ein langer Abend auf der Mitgliederversammlung am 25. November in der Werder-Halle in der Hemelinger Straße. Von 19 bis 23 Uhr wurden Reden gehalten, Ehrungen verteilt und Meinungen kundgetan. Wir haben für euch die wichtigsten Meldungen des Abends in Kürze zusammengefasst. Derzeit verzeichnet Werder 40.367 Mitglieder. 260 von ihnen haben am 25. November  bei der Mitgliederversammlung Platz in der Werder-Halle genommen. Direkt zu Beginn des Abends wurden einige der Mitglieder für ihre besondere Treue geehrt. Unter ihnen stachen besonders Jürgen Kalbhenn und Klaus Lohmann hervor. Beide sind bereits seit 70 Jahren ununterbrochen Mitglied im Verein. Auch Rita Höfer, die Mutter des Werder-Vize-Präsidenten, Jens Höfer, zählt dazu, krankheitsbedingt war sie am Abend jedoch nicht zugegen. Zuletzt wurde auch Werders 40.000stes Mitglied, Marco Leonhardt, geehrt, der bis über beide Wangen strahlte. Stolz wie Bolle: Werders 40.000stes Mitglied, Marco Leonhardt Nach all dem Lächeln…

 „Selbstgestecktes Ziel übertroffen“ – Werder verzeichnet Umsatzrekord

Die Saison 2018/19 fiel für den SV Werder Bremen so gut aus wie noch nie. Bei der Mitgliederversammlung am 25. November präsentierte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Klaus Filbry, die entsprechenden Zahlen. Der Gesamtumsatz lag mit 157,1 Million Euro ganze 40 Millionen höher als in der vergangenen Spielzeit. Mit einem Gesamtumsatz von 157,1 Million und einem Gewinn von 3,5 Millionen habe der Verein sein selbstgestecktes Ziel übertroffen, so Filbry. Grund für die guten Zahlen sei vor allem die mediale Vermarktung und die Spielertransfers. 23 Millionen brachten die Spielerverkäufe, 67 Millionen die TV-Gelder.  „Die TV-Vermarktung ist der Haupttreiber. Man kann mittlerweile sagen, dass Sky unser wichtigster Partner im Markt ist“, so Filbry. Um weiter zu wachsen brauche man vor allem sportliche Erfolge. Gegenwärtig sieht das mit dem 14. Tabellenplatz und acht bevorstehenden Spielen nicht ganz so rosig aus. Dennoch zeigte sich Filbry gegenüber der Mannschaft und der Führung…

Mannschaftskapitän bleibt – Niklas Moisander verlängert bei Werder

Es ist offiziell: Mannschaftskapitän Niklas Moisander hat seinen Vertrag beim SV Werder Bremen um ein Jahr, bis 2021, verlängert. Das teilte Werders Sportchef Frank Baumann auf der Mitgliederversammlung am 25. November mit. Es war einer der Höhepunkte der Mitgliederversammlung am 25. November, als Werders Geschäftsführer Sport Frank Baumann bekannt gab, dass Werders Mannschaftskapitän Niklas Moisander seinen Vertrag bis 2021 verlängert habe. Applaus drang aus allen Reihen. „Niklas genießt bei uns seit Jahren eine sehr hohe Wertschätzung. Er ist ein absoluter Leistungsträger, auf den wir in den letzten Wochen leider verzichten mussten“, so Baumann. Wegen einer Wadenverletzung war der Kapitän in den vergangenen drei Monaten ausgefallen. "Gerade diese Zeit hat gezeigt, welch hohen Stellenwert Niklas besitzt. Wir sind überzeugt, dass er auch in Zukunft ein ganz wichtiger Baustein in unserem Kader sein wird“, so Baumann weiter. Im Sommer 2016 war der Finne von Sapdoria Genua…

Von Frauen für Frauen – Modeflohmarkt „Woman“ am 1. Dezember in der Messehalle 5

Am 1. Dezember von 11 bis 16 Uhr findet auch dieses Jahr wieder der große Frauen-Modeflohmarkt "Woman" in der Messehalle fünf in Bremen statt. Nach dem einfachen Prinzip „Frauen verkaufen an Frauen“ bieten rund 300 Verkäuferinnen ihre aussortierten Kleidungsstücke zu kleinen Preisen an. Zum Ende des Jahres haben sich so viele Klamotten angesammelt, da lohnt es sich, mal wieder auszumisten. Der alljährliche Frauen-Modeflohmarkt in der Bremer Messehalle fünf bietet auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit, die aussortierten Teile an andere Frauen gegen kleines Geld weiterzuverkaufen. Inzwischen hat der Modeflohmarkt ein festes Stammpublikum. Über 2.500 Besucherinnen strömten letztes Jahr in die Messehalle, um das Angebot der rund 300 Verkäuferinnen an den über 500 Tischen und 200 Kleiderständern zu sichten. Besucherinnen zahlen 4 Euro Eintritt. Männer haben in Begleitung einer Frau sogar freien Eintritt. Für eine ausreichende Zahl an Umkleidekabinen und Spiegel ist gesorgt. Mehr…

60.000 Euro Preisgeld  – Bremen gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Kommunale Partnerschaft“

Bremen ist gemeinsam mit seiner Partnerstadt Durban (Südafrika) mit dem renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis für das Jahr 2020 ausgezeichnet worden. In der Kategorie "Kommunale Partnerschaften" machten die Partnerstädte das Rennen und setzten sich gegen zahlreiche Mitbewerber durch. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement und wurde am Freitag, 22. November, in Düsseldorf verliehen. Seit der 1990er Jahre besteht die Partnerschaft zwischen Bremen und dem südafrikanischen Durban. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Engagement für Klima- und Ressourcenschutz. Die Partnerstädte nutzen dabei jeweils die Expertise des Partners im Austausch zu Themen wie nachhaltige Stadtentwicklung, Klimaanpassung, Umweltbildung, Abwassermanagement oder Grünflächenplanung. Am 22. November wurde dieses Engagement mit der Vergabe des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf gewürdigt. Das Preisgeld von insgesamt 60.000…

Vorweihnachtliches Benefiz-Rudelsingen mit Simon Bröker und Felix Fleischmann am 10. und 11. Dezember im Modernes

Das Rudelsingen hat in Bremen viele Fans. Im Kulturzentrum Modernes am Neustadtswall 28 stimmt das Rudelsingen am 10. und 11. Dezember auf Weihnachten ein. In diesem Jahr veranstaltet das Kultformat zum Mitsingen aufgrund der hohen Nachfrage gleich zwei Benefiz-Events – am 10. sowie am 11. Dezember. Der 10. Dezember ist allerdings bereits ausverkauft. Der Reinerlös der beiden Veranstaltungen ist bestimmt für einen guten Zweck. Der Erlös vom 10. Dezember kommt dem Verein KETAAKETI (nepalesisch für Kinder) zugute. Das KETAAKETI Modell ermöglicht Grund-Schul-Bildung für ärmste Kinder und den Aufbau einer Existenz für deren Familien in Würde und Selbstbestimmung. Der Erlös vom Abend des 11. Dezembers kommt der Kinderkrebsstiftung in Bremen zugute. Klavier und Einspielungen Das 2. vorweihnachtliche Bremer Benefiz - Rudelsingen mit Simon Bröker und Felix Fleischmann startet am Dienstag, 10. Dezember sowie am Mittwoch, 11. Dezember um 19.30 Uhr mit einem bunten Programm und vielen…

Burger-Brater-Kette eröffnet Filiale in Vegesack – 33 neue Jobs geschaffen

Eine neue Filiale der Fastfood-Kette „Burger King“ hat am Freitag, 22. November in Bremen-Vegesack eröffnet. Das neue Fastfood-Restaurant befindet sich in der Straße Rabenfeld 1 – in der Nachbarschaft zu einem bereits bestehenden McDonald’s-Restaurant.   33 neue Jobs wurden durch die Eröffnung in der Region Bremen geschaffen, heißt es anlässlich der Eröffnung seitens Burger King. „Endlich können wir unsere Gäste auch im Burger King Restaurant in Bremen am Rabenfeld 1 begrüßen. Bewohner wie auch Besucher können sich darauf freuen, auf offener Flamme gegrillte Burger und andere Köstlichkeiten zu genießen“, sagt Lahsen Feddoul, Geschäftsführer der Burger King Deutschland GmbH. Geöffnet hat das neue Restaurant an sieben Tagen die Woche. Burger-Fans haben nun die Auswahl, denn in der gleichen Straße, nur wenige Gehminuten entfernt, gibt es bereits eine McDonald’s-Filiale.  

Polizei kontrolliert 79 Fahrzeuge – Dunkle Jahreszeit verleitet zu Einbrüchen

Gestern, 21. November, kontrollierten Einsatzkräfte der Polizei Bremen zwischen 16.30 und 22.30 Uhr in der Innenstadt und in der Östlichen Vorstadt mehrere Fahrzeuge. Anlass dafür bildete die Schwerpunktmaßnahme „dunkle Jahreszeit“. Diese soll die vermehrten Einbruchzahlen verringern, da zur Dämmerungszeit oftmals Einbrecher den Schutz und die Abwesenheit der Anwohner nutzen, um gezielt Einbrüche zu begehen und hierbei häufig ihre Fahrzeuge verwenden.   Um 16.30 Uhr starteten die Polizisten mit den Fahrzeugkontrollen im Breitenweg und anschließend in der Georg-Bitter-Straße. Das Hauptaugenmerkt lag dabei auf der Bekämpfung der Einbruchskriminalität, weil diese zur winterlichen Jahreszeit steigt. Insgesamt wurden 90 Personen und 79 Autos überprüft, doch die Auswertungen hierzu dauern noch an. Ein Bremer (42) erhielt eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Die Einsatzkräfte ahndeten diverse Ordnungswidrigkeiten und sprachen mehrere Verwarnungen aus.   Kontrollen…

Roboter als Lehrerersatz? – Ein Gespräch mit Prof. Dr. Kappas von der Jacobs University

Prof. Dr. Arvid Kappas von der Jacobs University in Bremen ist Experte auf dem Gebiet der Emotionsforschung. Im EU-Forschungsprojekt „Emote“ erforscht er, zusammen mit anderen Wissenschaftlern, den Einsatz von Robotern an Schulen. Wir haben ihn getroffen und ihm einige Fragen zum Projekt gestellt:  
,

Roncalli-Premiere auf der Bürgerweide – Ein Abend voller magischer Momente [Fotos]

Die Artisten und Clowns des Zirkus Roncalli präsentierten bei ihrer Show-Premiere „Storyteller“ am 20. November eine sensationelle Mischung aus Faszination, Witz und Romantik. Die immer neuen Überraschungen und teilweise unvorhersehbaren Wendungen der Show brachten das Publikum nicht nur zum Lachen, sondern ebenso zum Staunen. Belohnt wurden die Künstler am Ende durch tosenden Applaus und Standing Ovations. Es ist ein Hauch von Nostalgie, der mitschwingt, wenn man das blau-weiße Zirkuszelt betritt. Bereits seit den 80er-Jahren ist der Zirkus Roncalli Stammgast auf der Bremer Bürgerweide und präsentierte  den Bremern auch dieses Jahr wieder eine gänzlich neue Show. Zu verdanken ist dies nicht zuletzt dem Anspruch des  Roncalli-Gründers Bernhard Paul, der die Tradition des Zirkus wahrt und dennoch mit neuen innovativen, teils nie dagewesenen Attraktionen aufwartet. Angepasst an die Bedürfnisse der Zuschauer übersetzt Bernhard Paul den Zirkus des 19. Jahrhunderts nicht nur…