1,31 Meter Radweg pro Einwohner – Bremen im Städte-Ranking auf Platz 3

28. 05. 2019 um 11:23:13 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Die Suchmaschine für Ferienhäuser „Holidu“ hat verschiedene deutsche Großstädte hinsichtlich ihrer Radwege analysiert. Nach den Kriterien „Meter Radweg pro Einwohner“ und „Gesamtlänge aller Radwege“ wurden die Städte anschließend gerankt. Mit gutem Ergebnis für Bremen, die Hansestadt belegt einmal den dritten und einmal den siebten Platz.
 
Laut „Holidu“ sind die Radwege der Hansestadt 747 Kilometer lang und liegen damit auf Platz sieben im Ranking „Gesamtlänge aller Radwege“ von deutschen Großstädten ab 160.000 Einwohnern. Platz eins belegt hier Berlin mit 1557 Kilometern, München kommt auf 1112 Kilometer und Hamburg auf 953. In Sachen „Meter Radweg pro Einwohner“ sieht es für Bremen noch besser aus.
 
Hier liegt die Stadt auf Platz drei, auf einen Einwohner kommen 1,31 Meter Radweg. Hier sind nur Münster (1,65) und Hamm (1,36) besser. Oldenburg liegt mit 1,191 Meter pro Einwohner auf dem fünften Platz. Interessant: Bremen ist die einzige Großstadt die in beiden Rankings in den Top Ten ist.
 
Ähnliche Studien dieser Art sind auf der Seite holidu.de/magazine zu finden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare