Wiedereinstiegsfrühstück für Berufsrückkehrer am 6. Februar – Eintritt frei

31. 01. 2018 um 13:00:30 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Wer sich für einen beruflichen Wiedereinstieg oder Neuanfang interessiert, findet am 6. Februar von neun bis elf Uhr beim Wiedereinstiegsfrühstück Gelegenheit, sich umfassend zum Thema zu informieren. Dieses findet in den Räumen der ProArbeit in der Bahnhofstraße 36 in Osterholz-Scharmbeck statt. Eintritt wird nicht verlangt.
 
Das Essen ist Teil des Projektes “Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz” und soll hilfreiche Anregungen und Unterstützungsangebote vermitteln. Informationen sollen in ungezwungener Atmosphäre an den Mann und die Frau gebracht werden. Dazu gehört auch ein Kurzvortrag von Silke Steckel. Sie ist Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit. Träger des Projekts ist ProArbeit.
 

Anmeldungen erbeten

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. Diese kann telefonisch unter (04791) 930-3627 oder per E-Mail an perspektive-wiedereinstieg@proarbeitohz.de erfolgen. Ausführliche Informationen zum Frühstück und weiteren Angeboten gibt es auf der Homepage Perspektive Wiedereinstieg.
 
Symbolbild: Wie kann der Wiedereinstieg in die Berufstätigkeit gelingen? Darüber wird beim Wiedereinstiegsfrühstück am 6. Februar gesprochen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare