Von Bremen zum Mond – BIKE IT ruft zum Radfahren auf

07. 03. 2018 um 10:36:57 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ganze 720.000 Kilometer sollen Bremer vom April bis zum Oktober 2018 zurücklegen. Zu diesem ungewöhnlichen Wettlauf zum Mond ruft die Bremen BIKE IT! auf. Hierbei haben Teilnehmer gleichzeitig die Chance auf Gewinne.
 
Die erste bemannte Mondlandung der Apollo 11 brauchte knapp drei Tage um von unserem Planeten aus den Erdmond zu erreichen. Die Bremer Bürger und Bürgerinnen haben hierfür sechs Monate Zeit, dabei dürfen sie jedoch nur das Zweirad benutzen und keinen Raketenantrieb. Verlassen werden sie die Hansestadt dabei jedoch nicht, die Bremen BIKE IT! ruft zu dieser ungewöhnlichen Aktion auf. Ziel ist es im Zeitraum von April bis Oktober die 720.000 Kilometer symbolisch auf dem Rad zurückzulegen.
 
Es gibt kaum eine Stadt in der Bundesrepublik in der die Bürger so viel mit dem Rad unterwegs sind wie in Bremen. Daher ist es fast selbstverständlich, dass im Bremer Mottojahr „Sternstunden 2018“ auch das Radfahren in Verbindung mit der Raumfahrt gebracht wird. Teilenehmer können sich kostenlos die „Bike Citizens App“ herunterladen und ihre zurückgelegten Kilometer aufzeichnen. Dabei gibt es auch kleine Teilchallenges, Gewinner dieser Sonderaufgaben erhalten Preise. Eine Registrierung für diese Challenges ist ab dem 10. März möglich.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare