Terramar präsentiert neues Album – Record Release Party am 8. Dezember

08. 11. 2017 um 11:57:17 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung
Werbung

Die beiden Musiker aus Bremen treten am Freitag, 8. Dezember, im Theater im Volkshaus auf und spielen vor allem Lieder ihres neuen Albums “Summerbreeze”. Zwei Gast-Musiker werden an dem Abend ebenfalls auftreten und gemeinsam mit dem Duo Musik machen.
 
Die beiden Musiker von Terramar sind für ihre gefühlvolle Chillout-Lounge-Musik bekannt. Zwei Jahre mussten Fans auf ein neues Album warten. Mit “Summerbreeze” meldet sich das Duo jetzt zurück. Volker Klein an der Bassflöte und Christian Bunge an der Gitarre produzieren zusammen angenehme exotische Klänge. Der Klang der Bassflöte gepaart mit den vielseitigen Sounds von klassischer und E-Gitarre sorgen für den markanten Sound des Duos. Auf dem neuen Album werden neben Eigenkompositionen auch Neuinterpretationen von Stücken von Komponisten wie Fauré, Ravel und Satie sein. Der Mix aus Klassik, Jazz und Electro mündet in einer neuen, erfrischenden Musik.
 
Beim Konzert im Theater im Volkshaus werden auch die Sängerin Cleo Cohrs und Trompeterin Stefanie Röhlke auftreten. Mit diesen beiden Künstlerinnen arbeitete Terramar bereits in der Band “Triangulo” und dem Salsa-Orchester “Sol y Canela” zusammen. Der Eintritt kostete 12 Euro, Beginn des Konzerts an der Hans-Böckler-Straße 9 ist um 20 Uhr.
 
Volker Klein (l.) und Christian Bunge (r.) präsentieren im Dezember ihr neues Album “Summerbreeze”.
Foto: Gaby Ahnert





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare