Samstag: Lange Shoppingnacht bis 22 Uhr in der City

26. 09. 2017 um 11:39:16 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung
Werbung

Am Samstag, den 30. September findet in der Bremer Innenstadt die „Lange Shopping-Nacht“ statt. Geboten werden unter anderem ansprechende Lichtinstallationen, die Live-Band „Top Spot“ und bis zum frühen Abend ein DJ im citylab.
 
Der Herbst ist da und der eine oder die andere braucht vielleicht noch einen trendigen Mantel, einen schicken Schal oder wärmende Stiefel. Am Samstag (30. September) gibt es in der City bis 22 Uhr id passende Shopping-Gelegenheit. Die Innenstadt bietet dann dank ansprechender Lichtinstallationen das passende Ambiente.
 

Attraktive Beleuchtung

Um den Besuchern einen romantischen Shoppingbummel zu bereiten, starten am Samstagabend mit Einbruch der Dunkelheit die Lichtakzente in der Innenstadt. Die Schweinegruppe in der Sögestraße wird mittels Leuchtspots durch das dort ansässige BID Sögestraße inszeniert.
 
Durch große Lichtobjekte werden die Besucher von der Sögestraße weiter in die Lloyd-Passage begleitet, wo die Band Hot Spot mit Songs aus Swing, Pop und Rock für Unterhaltung sorgt.
 

Ansgari-Kirchhof als ansprechender Treffpunkt

Weiter geht der erleuchtete Weg über den Hanseatenhof zum Ansgarikirchhof. Auch dieser erstrahlt dank eigens installierter Lichtobjekte. Die kürzlich aufgebauten Herbstgärten bieten die perfekte Kulisse für die festliche Beleuchtung und machen ihn zu einem wunderbaren Treffpunkt.
 
Über das öffentliche WLAN kann man sich mit seinen Freunden zu einer Herbst-Shoppingtour verabreden. Alle Aktionen auf dem Platz werden vom BID Ansgari organisiert.
 

DJ und Schwimmtierverlosung im citylab

Im citylab wird der Shoppingbummel von 14 bis 19 Uhr von einem DJ begleitet. Die Sommergäste des citylabs, die aufblasbaren Schwimmtiere an den Eingängen, werden um 17 Uhr in liebevolle Hände abgegeben. Um an der Verlosung teilnehmen zu können, müssen Teilnehmer einen Zettel mit Vor- und Zunamen mit dem entsprechenden Wunschobjekt, z. B. „Flamingo“, „Einhorn“ oder „Pool“ bei CALAFANT oder Emsikey im citylab abgeben.
 
Die Schwimmtiere werden unter allen Teilnehmern – solange der Vorrat reicht – verlost. Voraussetzung für den Gewinn: Sie müssen ab 17 Uhr bei der Auslosung vor Ort sein. Geboten werden zudem kalte und warme Getränke, Eis, Waffeln und jede Menge Sitzplätze, um in Ruhe zu genießen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare