Raubüberfall auf das Sportfachgeschäft „Decathlon“ in Bremerhaven – 2.000 Euro Belohnung

11. 08. 2017 um 13:55:18 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am 28. Juli überfielen zwei Maskierte gegen 19:15 Uhr das Sportfachgeschäft „Decathlon“ im Gewerbegebiet Lunepark in Bohmsiel. Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen hat jetzt die geschädigte Firma in enger Abstimmung mit der Polizei und der Staatsanwaltschaft eine Belohnung von 2.000,- Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Ergreifung der Täter führen.
 
Kurz nach Ladenschluss, standen zwei Maskierte vor einer Mitarbeiterin des Geschäfts. Sie drohten ihre Waffen zu verwenden und zwangen sie, sich auf den Boden zu legen. Die Mitarbeiterin wurde mit Kabelbindern gefesselt.
 

Flucht und Erstversorgung nach dem Überfall

Die Räuber nahmen die Tageseinnahmen aus der Kasse mit und flüchteten über den Notausgang der Geschäftsräume. Ein Sicherheitsbeamter befreite die am Boden liegende Mitarbeiterin. Mit leichten Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus gebracht, durfte dieses aber nach kurzer Zeit wieder verlassen.
 

Hinweise

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 953-4444 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare