Räuber tritt auf Frau ein – 32-Jährige schwer verletzt

19. 02. 2018 um 10:31:54 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Gestern Morgen, 18. Februar, überfiel ein unbekannter Mann eine Frau im Ostertor. Der Räuber trat auf die Frau ein und floh mit ihrer Handtasche. Das Opfer musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
 
In der Weberstraße ereignete sich gestern Morgen um 06:00 Uhr ein brutaler Überfall. Eine 32-jährige Frau war auf dem Weg nach Hause, als sie ab der Höhe „Sielwall“ von einem unbekannten Mann verfolgt wurde. Als die Frau an ihrer Haustür ankam, wurde sie von dem Mann zu Boden geschubst. Auf dem Boden liegend war sie den Tritten des Räubers wehrlos ausgeliefert. Der Schläger schnappte sich anschließend die Handtasche und flüchtete Richtung Osterdeich. Das Opfer musste mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
 
Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tat. Der Täter war ein 170 Zentimeter großer, dunkelhäutiger Mann. Zur Tatzeit war er dunkel bekleidet und trug weiße Nike Schuhe. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (04 21) 36 23 88 8 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare