Radfahrer stürtz im Ostertorsteinweg – Lebensgefährlich verletzt

15. 09. 2017 um 11:59:45 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ein Radfahrer stürzte gestern, 14. September, ein 75-jähriger Radfahrer auf den Ostertorsteinweg. Dabei schlug er auf dem Asphalt auf. Da er keinen Schutzhelm trug, erlitt er lebensgefährliche Verletzungen am Kopf. Er kam in ein Krankenhaus. Warum er stürzte, ermittelt zurzeit die Polizei.
 
 
 
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare