Polizei nimmt zwei Diebe fest – Spirituosen im Visier der Verbrecher

20. 09. 2017 um 11:26:10 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Gleich zwei Räuber konnte die Polizei gestern gegen 15 Uhr in Bremen-Vegesack in der Straße Zum Alten Speicher festnehmen.
 
Die beiden Männer betreten gegen 15 Uhr einen Supermarkt. Einer der beiden hatte einen Handwagen dabei. Sie gingen zum Spirituosenregal, wo sie sich einige Zeit unterhielten. Kurz darauf verließ einer der beiden das Geschäft, während der andere Spirituosen im Gesamtwert von über 500 Euro in seinem Wagen verstaute. Anschließend ging er ebenfalls aus dem Markt, ohne zu bezahlen. Mitarbeiter des Marktes bemerkten den Diebstahl und hielten die Männer fest, bis die Polizei eintraf. Diese nahm beide Diebe fest.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare