Norwegisches Ensemble spielt im Sendesaal – Zeitgenössische Kammermusik im Angebot

06. 03. 2018 um 10:42:25 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Freunde zeitgenössischer Kammermusik können sich den 8. April schon mal rot im Kalender anstreichen. Grund ist der norwegische Musiker Christian Wallumrød, der mit seinem Ensemble im Sendesaal Bremen auftritt. Los geht es in der Bürgermeister-Spitta-Allee 45 um 18 Uhr.
 
Bei dem Konzert handelt es sich um die einzige Vorstellung von Wallumrøds aktuellem Programm in Deutschland. Seit 2002 tourt er regelmäßig mit seinen Mitspielern und nimmt auch an Festivals in Skandinavien, Europa, Japan und den USA teil. Im Herbst 2016 erschien das 6. Album des Ensembles namens Kurzsam and Fulger, das großen Anklang bei den Kritikern fand.
 

Tickets ab 15 Euro

Tickets sind an der Abendkasse oder als Vorbestellung erhältlich. Beim Sendesaal können sie unter (0421) 33005767 oder die Sendesaal Homepage bestellt werden. Zudem bieten auch alle Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket die Eintrittskarten an. Diese kosten 25 Euro, ermäßigt 15.
 
Foto: Das Christian Wallumrød Ensemble spielt am 8. April im Sendesaal Bremen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare