Neue Messe für Kinder und Familienplanung im November

12. 09. 2017 um 12:23:44 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Vom 17. bis 18. November findet in der Messe Bremen eine Premiere statt: Die erste Ausgabe von Stadtzwerg. Bei dieser Messe stehen Eltern, Kinder und die Familienplanung im Mittelpunkt.
 
Auf der Messe werden verschiedene Aussteller zahlreiche Produkte für Kinder präsentieren. Dazu gehören Bekleidung, Kinderwagen, Schmuck, Ernährung, Mobiliar und Spielzeug. Dazu kommt ein Rahmenprogramm mit Workshops und Vorträgen. Ein Still- und Wickelbereich wird für ganz kleine Besucher bereit gestellt. Kinderzwerg findet zusammen mit der Weihnachtsmesse Christmas & more und der Kuchenliebe statt. Die Veranstalter rechnen mit über 16.000 Besuchern in den Messehallen, die über 10.000 Quadratmeter messen.
 

Traum für Veranstalterin wird wahr

Mit der Veranstaltung erfüllt sich Yasemin Tertemiz mit ihrer Agentur Lony Event einen Wunsch: “Es war schon immer mein Traum, eine Messe für Familien mit Kindern anzubieten. Die Besucher erwartet eine große Auswahl an Waren und Dienstleistungen rund um Schwangerschaft, Baby, Kind und Familie und alles was das Kinder- und Elternherz begehrt.” Tertemiz weiß, wovon sie redet, hat sie selbst doch drei Kinder.
 
Zu den Ausstellern gehören unter anderem der Babyausstatter weser-kind Bekleidung, Juli Goncz Fotoart mit Babyfotos, die Aktion Hilfe für Kinder und Kinderwagen-Hersteller Mutsy. Am Freitag, 17. November, ist Kinderzwerg von 14 bis 20 Uhr geöffnet, am Samstag von 11 bis 18 Uhr. Kinder bis 14 Jahre erhalten in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von Stadtzwerg.
 
Grafik: Das Logo von Kinderzwerg.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare