Neue Geschäftsführerin im Focke-Museum – Swantje Markus übernimmt von Wolf-Dieter Kaßner

09. 01. 2018 um 14:35:44 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Das Focke-Museum startet in das Jahr 2018 unter neuer Leitung. Die ehemalige Geschäftsführerin der Weserburg wird ab dem 15. Januar neue Leiterin des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte. Interims-Geschäftsführer Wolf-Dieter Kaßner hatte die Funktion der Geschäftsführung für fast fünf Monate inne.
 
“Ich freue mich, dass wir mit Swantje Markus eine so qualifizierte Kollegin für diese leitende Funktion gewinnen konnten. Sie wird ihre fundierten Kenntnisse ganz sicher für das Wohl des Focke-Museums einsetzen”, erklärt Carmen Emigholz, Vorsitzende des Stiftungsrats. Markus wird die direkte Nachfolgerin von Wolf-Dieter Kaßner, der im August 2017 das Amt interimistisch von Norbert Kölle übernahm. Kölle wurde letztes Jahr der Geschäftsführer der Hamburger Kunsthalle.
 

“Bestens vernetzte Kollegin”

Auch die Direktorin des Focke-Museums, Frauke von der Haar, spricht sich für Markus aus. “Mit Swantje Markus übernimmt eine dynamische, kulturliebende und in Bremen bestens vernetzte Kollegin die kaufmännische Geschäftsführung. Ich freue mich sehr, mit ihr gemeinsam das Museum in den kommenden Jahren zu einem offenen und modernen Museum für Bremer Geschichte weiterzuentwickeln”, so von der Haar.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare