Nach Überfall auf Discounter: Polizei sucht mit Hilfe von Fotos nach Täter

03. 01. 2018 um 12:39:53 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Am Samstagabend, 30. Dezember 2017, überfiel ein Unbekannter einen Discounter in Huchting. Der Maskierte bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe und flüchtete mit der Beute. Die Polizei veröffentlichte nun zwei Fahndungsfotos um den Druck auf den Täter zu erhöhen und die Bevölkerung zu Hilfe zu ziehen.
 
Vergangenes Wochenende betrat der Räuber gegen 21 Uhr die Filiale in der Kirchhuchtinger Straße und bedrohte die Angestellten mit einer Pistole. Nachdem er sich das Bargeld aushändigen ließ flüchtete er in eine unbekannte Richtung. Nachdem die Beschreibung des Täters und die Suche nach Zeugen erfolglos verlief, entschloss sich die Polizei nun dazu zwei Bilder des Täters zu veröffentlichen.
 
Der Mann ist zwischen 18 und 25 Jahren alt und 180 Zentimeter groß. Wer Angaben zum Räuber machen kann, soll sich umgehende beim Kriminaldauerdienst unter der Nummer (04 21) 36 23 88 8 melden. Hier die Fahndungsfotos der Polizei Bremen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare