„Mittendrinn sein, Kompetenzen stärken, neugierig bleiben“ – neues Programm der Volkshochschule

04. 08. 2017 um 10:41:45 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

“Mittendrin sein, Kompetenzen stärken, neugierig bleiben” – mit diesem Motto startet die Bremer Volkshochschule (VHS) in das kommende Semester. Das neue Programmheft liegt jetzt an vielen Stellen in der Stadt aus. Auf 300 Seiten stellt Bremens größter kommunaler Weiterbildungsanbieter rund 2500 Veranstaltungen vor.
 
Die mehrwöchigen Kurse beginnen in der Regel Mitte September. Bereits im August und bis Ende Januar starten jedoch zahlreiche weitere Einzelveranstaltungen, Bildungsurlaube und Wochenendseminare. Das Kursangebot ist breit gefächert. Zum einen gibt es für Einsteiger und Fortgeschrittene zu IT-Themen im Bereich der Digitalisierung und Kommunikation Weiterbildungsseminare, zum anderen aber auch interessante Kurse für Fotojournalisten oder Kulturinteressierte.
 

Anmeldung und Programmhefte

Die Programmhefte für den Herbst/Winter liegen zusammen mit den Stadtteilprogrammen in allen VHS-Geschäftsstellen, vielen Buchhandlungen, den Stadtbibliotheken sowie in Sparkassenfilialen kostenlos aus und stehen unter www.vhs-bremen.de zum Download bereit. Anmelden kann man sich telefonisch unter 0421/ 361-12345 oder persönlich im Bamberger-Haus (montags bis mittwochs von 9 bis 15 Uhr, donnerstags von 9 bis 18 Uhr).
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare