Mit Vollgas zum Diebstahl – Täter rast mit Roller in Discounter

13. 03. 2018 um 14:26:58 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

In den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstags, 13. März, raste ein bisher noch Unbekannter in die Eingangstür eines Discounters in Hemelingen. Dabei handelte es sich aber nicht um einen Unfall, sondern um einen geplanten Raub.
 
Gegen 01:50 Uhr raste der Rollerfahrer in der Emil-von-Behring-Straße mit Vollgas in die Eingangstür des Discounters. Dadurch verschaffte er sich Zugang zu dem Laden und entnahm aus einem Gitterkasten mehrere Päckchen Zigaretten. Der Gesamtwert wird hierbei auf über 1.000 Euro geschätzt.
 
Die Polizei wurde durch eine Zeugin über den Einbruch in den Supermarkt informiert, vor der Ankunft der Beamten konnte die unbekannte Person jedoch flüchten. Die Ermittler suchen jetzt nach einem weißen Roller der durch den herbeigeführten Aufprall einen Frontschaden hat. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (04 21) 36 23 88 8 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare