Japanfest lockt Besucher scharenweise ins Überseemuseum – Galerie/Video

26. 11. 2017 um 12:50:05 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Als voller Erfolg erwies sich das Japanfest im Überseemuseum am gestrigen Samstag, 26. November. Für die Besucher, die scharenweise ins Haus strömten, gab es viel zu entdecken.
 
Auf einem japanischen Markt wurden unter anderem Sake, Räucherstäbchen, farbenfrohe Stoffe und kleine Figürchen aus Fernost im Angebot waren. Einblicke in die Kultur Japans gab es unter anderem bei einer traditionellen Tee-Zeremonie. Besondere Publikumsmagneten waren eine Vorführung des japanischen Schwertkampfes Kendo vom TSV Borgfeld und der Taiko-Trommler. Deren schweißtreibendes Musizieren quittierten die Zuschauer mit tosendem Applaus.
 
Foto oben: Die Taiko-Trommler der Gruppe Masa Daiko zeigten schweißtreibenden Einsatz beim Japanfest.
 


 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare