Fischtown Pinguins – „Tag der Fans“ in Bremerhaven

01. 08. 2017 um 12:33:24 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Am Sonntag, 6. August, findet in der Zeit zwischen 11 und 15 Uhr der „Tag der Fans“ der Fischtown Pinguins aus Bremerhaven statt. In diesem Jahr haben sich die Pinguine etwas Besonderes einfallen lassen und veranstalten das Event vor der historischen Kulisse des alten Hafens.
 
Nach einer kurzen Eröffnungsansprache vom Stadtrat für Gesundheit, Sport und Freizeit, Torsten Neuhoff, werden sich alle Mannschaften des Roll- und Eissportvereins (REV) Bremerhaven e.V. auf der Bühne vorstellen. Nach einer Showeinlage der REV Cheerleaders wird zum ersten Mal das neue „Federkleid“ der Pinguins der Öffentlichkeit vorgestellt. Kein geringerer als der Oberbürgermeister der Stadt Bremerhaven, Herr Melf Grantz, wird den Fans das neue Trikot vorführen.
 

Vorstellung des Teams

Nach Interviews und einer besonderen Einlage, die von den Verantwortlichen noch unter Verschluss gehalten wird, soll ab 14 Uhr die Mannschaft der Fischtown Pinguins die Bühne betreten. Zusammen mit Felix Behnert und Coach Thomas Popiesch werden die Spieler einzeln den Fans vorgestellt.
 

Zusätzliches Programm

Während der gesamten Dauer der Veranstaltung werden die Besucher zusätzlich von vielen innovativen Ideen der Kooperationspartner des Seestadtclubs unterhalten. Ob kostenlose Mannschaftsposter, leckere Drinks, Fotoshootings, Give aways oder einer Hüpfburg – für Unterhaltung ist gesorgt.
 

„Wir erhoffen uns einen gelungenen und vielseitigen Auftakt“

Geschäftsführer Hauke Hasselbring: „Wir hoffen an alles gedacht zu haben, um unserer Fangemeinde einen gelungenen und vielseitigen Auftakt in unsere zweite DEL Saison präsentieren zu können. Natürlich freuen wir uns auf den „Tag der Fans“ und hoffen, dass auch unsere Fans eine positive Abstimmung mit den Füßen geben werden.“
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare