Eine runde Sache – Ballonwelten im Walle – Center

24. 01. 2018 um 11:45:28 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Ab dem 29. Januar dreht sich im Walle – Center alles um bunte Luftballons. Die zweiwöchige Ausstellung „Magische Ballonwelten“ soll dabei nicht nur Kinder anlocken, auch Erwachsene kommen bei den kreativen Skulpturen ins Staunen.
 
Egal ob eine Harley-Davidson, eine Dinosaurier-Landschaft oder eine Wikinger-Welt, in Sachen Ballonskulpturen sind der Fantasie fast keine Grenzen gesetzt. Die bunten Figuren sind echte Hingucker, bei Modellen wie Asterix und Obelix erkennt man die Liebe zum Detail und die Professionalität der Ballonkünstler. Mit geschickten Handgriffen und einer gehörigen Portion Fantasie formen die Künstler verschiedene Figuren.
 

Verlosung der Skulpturen am letzten Tag

In den ersten drei Tagen werden die Skulpturen live aufgebaut, somit haben Zuschauer auch einen Einblick in die Entstehung der Figuren. Der erste Ausstellungstag findet am 2. Februar statt. Von 14 Uhr bis 18 Uhr haben Kinder die Möglichkeit an Ballonworkshops teilzunehmen und selbst Ballontiere zu basteln. Gleichzeitig sind im ganzen Walle-Center junge Damen in Ballonkleidern unterwegs, die den Besuchern des Einkaufszentrums Ballonblumen schenken. Am 9. Februar werden die Skulpturen an Interessierte verlost.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare