Carla Bruni in Bremen – Ex-Präsidenten-Gattin im Dezember zu Gast bei “3nach9”

16. 11. 2017 um 10:55:18 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Carla Bruni kommt in Kürze nach Bremen. Die Musikerin und Gattin des ehemaligen französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy ist am 1. Dezember zu Gast in der Radio-Bremen-Talkshow “3 nach 9”.
 
Die Ehefrau des ehemaligen französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy war zuletzt vor vier Jahren zu Besuch in der ältesten noch laufenden deutschen Talkshow. Damals gab sie Einblicke in ihr Leben mit einem der zu der Zeit mächtigsten Männer Europas und präsentierte zudem ihr neues Album “Little French Songs”. Nun, nachdem ihr Mann nicht mehr an der politischen Spitze Frankreichs steht, kann sie vielleicht noch ein paar Details verraten, über die sie als Präsidentengattin nicht sprechen konnte. Im Talk-Gespräch soll es auch um ihren bald anstehenden 50. Geburtstag und ihr neues Album “French Touch” gehen.
 

Außenminister Gabriel zu Besuch

Ein weiterer Gast der beiden Moderatoren Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo ist der noch amtierende deutsche Außenminister Sigmar Gabriel. Der 58-Jährige geht in der kommenden Legislaturperiode mit der SPD in die Opposition und wird in der Talkrunde auf seine Zukunft in der Partei eingehen. Ebenfalls zu Gast sind der Komiker Helge Schneider, Musiker Paul “Sido” Würdig, Moderatorin Bärbel Schäfer, Aussteller Frederik und Gerrit Braun und Designer Philipp Plein. Musik wird es von Schauspieler Ulrich Tukur und den Rhythmus Boys geben. Die Show beginnt um 22 Uhr am 1. Dezember.
 
Foto: Sängerin und Ex-Topmodel Carla Bruni ist am 1. Dezember in Bremen, hier ein Bild aus 2013.
Quelle: Radio Bremen / Frank Pusch





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare