B75 wegen Ast zeitweilig gesperrt – Langer Stau

14. 09. 2017 um 15:38:40 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am heutigen Donnerstagmorgen, 14. September, mussten Autofahrer gegen 10 Uhr auf der B75 Richtung Delmenhorst viel Geduld aufbringen. Der Grund: Ein großer Ast, der auf die Fahrbahn zu stürzen drohte und zur Sperrung der Straße führte.
 
Der Ast hing an einem Baum, der direkt neben der Fahrbahn steht. Wäre er abgefallen, hätte er einen schweren Unfall verursachen können. Um die Gefahrenquelle zu beseitigen, musste die Polizei die Straße Richtung Delmenhorst zeitweise vollständig sperren. Dadurch kam es zu langen Staus auf der B75.
 
Foto von Nonstop News: Die Beseitigung eines Astes erforderte die zeitweise Sperrung der B75 Richtung Delmenhorst.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare